Neues Sondermodell PEUGEOT Expert Sport Edition

Kastenwagen-PEUGEOT-Expert-Sport-Edition

PEUGEOT Pressemitteilung vom 20.09.2019

  • PEUGEOT Expert Sport Edition: Basierend auf dem Ausstattungsniveau Asphalt bietet das Sondermodell eine exklusive Serienausstattung
  • Neues Innendesign-Paket steigert die Wertigkeit des Fahrerraums
  • Vier BlueHDi-Dieselmotoren gemäß der Abgasnorm 6d-TEMP-EVAP-ISC stehen zur Auswahl
  • Bruttopreisvorteil im Vergleich zum Serienmodell in der Ausstattungslinie Asphalt bis zu 500 Euro UVP

Ein Blickfang unter den Nutzfahrzeugen: Das neue Sondermodell PEUGEOT Expert Sport Edition hebt sich mit seinem markanten Design von anderen Transportern ab. Es basiert auf dem Ausstattungsniveau Asphalt und besitzt ein ausdrucksstarkes Design und eine exklusive Serienausstattungen. Dazu gehören unter anderem sportliche Verzierungen, LED-Tagfahrlichter und ein neues Innendesign-Paket. Der PEUGEOT Expert Sport Edition ist als Kastenwagen in den Längen L2 und L3 verfügbar und ab 30.460 Euro netto UVP erhältlich. Damit sparen Kunden bis zu 500 Euro brutto im Vergleich zum Serienfahrzeug im Ausstattungsniveau Asphalt. Die Produktion beginnt im Oktober.

Steffen Raschig, Geschäftsführer von PEUGEOT Deutschland: „Unser PEUGEOT Expert Sport Edition verbindet jetzt noch mehr Praktikabilität mit sportlicher Optik. Die modernen Fahrerassistenzsysteme unterstützen besonders Vielfahrer in ihrem Arbeitsalltag. Der Fahrerraum ist durch das neue, serienmäßige Innendesign-Paket komfortabel und hochwertig ausgestattet.“

EXKLUSIVE LACKIERUNG BRINGT SPORTLICHEN CHARAKTER

Expert-Sport-Edition-PEUGEOT-Heck

Der PEUGEOT Expert Sport Edition unterscheidet sich bereits optisch vom Serienmodell: Denn blau-graue Verzierungen an den Seiten und am Heck verleihen dem Sondermodell ein sportliches Flair. Ebenfalls an den Seiten und am Heck zeichnet der Schriftzug „Sport“ das Fahrzeug als Sondermodell aus. Die Stoßfänger vorne und hinten – bei der Länge L3 teilweise – wie auch die Türgriffe, Seitenleisten und Außenspiegel sind in der Wagenfarbe lackiert. Drei Karosserielackierungen stehen zur Verfügung: Artense Silber, Schneeweiß und Perla Nera Schwarz.

Für einen hochwertigen Eindruck sorgen die Leichtmetallfelgen Phoenix mit 17 Zoll und die modernen LED-Tagfahrlichter. Sie betonen noch einmal die markante Frontpartie des PEUGEOT Expert Sport Edition.

NEUES INNENDESIGN-PAKET ERHÖHT DIE WERTIGKEIT

Im neuen PEUGEOT Expert Sport Edition erwartet den Fahrer und die Passagiere ein qualitativer Innenraum, ähnlich dem eines Personenwagens der Löwenmarke. Denn das Sondermodell ist serienmäßig mit dem neuen Innendesign-Paket ausgestattet. Es beinhaltet verchromte Elemente: darunter die Belüfter, die vorderen Türgriffe und die Umrandungen der beiden Audioanlagen RD6 und RCC sowie der TomTom® 3D-Echtzeitnavigation. Der untere Teil des Armaturenbretts und die vordere Türverkleidung sind in Mistral Schwarz gehalten und mit silber-grauen Dekorelementen verziert. Die Verkleidung der Seitentüren ist aus dem Stoff Brasilia. Stauraum bringen zwei zusätzliche schließbare Ablagefächer.

PEUGEOT EXPERT SPORT EDITION: IDEAL FÜR VIELFAHRER

Die Grundlage für das Sondermodell PEUGEOT Expert Sport Edition liefert das Ausstattungsniveau Asphalt. Es wurde eigens für Vielfahrer entwickelt. So besitzt auch das Sondermodell viele Vorteile für lange Fahrten wie einen sieben Zoll großen Touchscreen (17,78 cm), über den die Navigation gesteuert wird. Ebenso gehören zur serienmäßigen Ausstattung eine große Anzahl von Fahrerassistenzsystemen, die die Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen. Darunter zum Beispiel die Verkehrsschildererkennung mit Geschwindigkeitsempfehlung, der Spurwechselassistent und der Toterwinkelassistent.

NEUER MOTOR ZUR AUSWAHL

PEUGEOT-Expert-Kastenwagen-technische-Informationen-BlueHDi-Motor

Insgesamt vier Diesel-Motorisierungen stehen für den PEUGEOT Expert Sport Edition in beiden Längen L2 und L3 zur Verfügung. Neu im Portfolio – auch beim Serienmodell PEUGEOT Expert – ist der 2.0 l BlueHDi 120 in Verbindung mit dem Acht-Stufen-Automatikgetriebe EAT8. Dank neuester Technologien erfüllen alle Motoren die strenge Abgasnorm 6d-TEMP-EVAP-ISC. Die wählbaren Antriebe des Sondermodells in der Übersicht:

  • 2.0 l BlueHDi 120 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,51 – 5,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1421 - 1401)
  • 2.0 l BlueHDi 120 EAT8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,51 – 5,41 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1461 - 1431)
  • 2.0 l BlueHDi 150 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,31 - 5,21 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1401 - 1381)
  • 2.0 l BlueHDi 180 EAT8 (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 5,31 (kombiniert); CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 1411)

1 Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt (vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen diese häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden hier die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen. Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren. Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden. Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.