Technische Informationen zum PEUGEOT Boxer

PEUGEOT-Boxer-Gewerbewochen-Angebot

Der Boxer Kastenwagen von PEUGEOT



Basierend auf 3 Radständen (3000 mm, 3450 mm und 4035 mm) ist der PEUGEOT Boxer Kastenwagen in vier Längen (L1, L2, L3 und L4) und drei Höhen (H1, H2 und H3)  verfügbar.

ABMESSUNGEN

  • PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Abmessungen-außen-Skizze

    AUSSEN

  • PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Abmessungen-Laderaum

    INNEN

  • PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Abmessungen-außen-verschiedene-Größen - Kopie

    VARIANTEN

PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Lange-Hohe
PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Hohe-Lange

NUTZVOLUMEN

NUTZLAST

MOTOREN

PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Technologie-HDi-Motor

2.0 l BlueHDi Motoren

Diese Motoren entwickeln je nach gewählter Motorisierung 81 kW (110PS), 96 kW (110PS) oder 118kW (160 PS) und ein maximales Drehmoment von 350 Nm bei 1.750 U/min. Die 2.0 l BlueHDi-Motoren wurden mehr als 10.000 Stunden auf dem Motor-Prüfstand getestet und haben mehr als 1.300.000 gefahrene Testkilometer hinter sich. Die Abgasanlage ist mit der bewährten, von PSA entwickelten, FAP (Partikelfilter)-Technologie mit Additiv ausgestattet, die bereits in mehr als 10-millionenfacher Ausführung zum Einsatz kommt. Darüber hinaus wurde das Einspritzsystem auf 1800 Bar Einspritzdruck verbessert.

PEUGEOT-Boxer-Kastenwagen-Technologie-BlueHDi-Motor

Die BlueHDi TECHNOLOGIE

Die BlueHDi-Dieselmotoren von PEUGEOT erfüllen alle die Euro 6 Norm und garantieren gleichermaßen Effizienz und Wirtschaftlichkeit. Die BlueHDi-Technologie ermöglicht die drastische Reduzierung von Stichoxiden (Nox) – um mehr als 90 % – , sowie die Senkung der CO2-Emissionen und der Verbrauchswerte. In Verbindung mit der STOP & START-Technologie (STT) ermöglichen diese Motorisierungen eine Ersparnis von 0,5 l/100 km im innerstädtischen Betrieb und eine durchschnittliche Reduzierung der CO2-Emissionen von 5 g/km im kombinierten Betrieb.


FAP

Die FAP-Technologie (Rußpartikelfilter-Technologie), die bei allen Motorisierungen des neuen PEUGEOT Boxer zu finden ist, reduziert den Rußpartikelausstoß bis an die Grenze des technisch Messbaren bei gleichzeitigem Erhalt der Motoreffizienz.


1 9,90 € netto/Monat (inkl. Überführungskosten) für den Sorglos-Service für einen PEUGEOT Boxer. Alle Leistungen des Sorglos-Service (Garantie, Wartung und Verschleißreparaturen) gemäß den Bedingungen des optiway ServicePlus-Business-Vertrages der PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH. Gilt nur i.V.m. Barkauf oder einem Finanzierungs-oder Leasingvertrag über 36 Monate, 20.000 km/Jahr Laufleistung, der PSA Bank Deutschland. Nur für Gewerbetreibende mit einem Fuhrpark < 50. Angebot gültig bis 30.11.2019. Ein unverbindliches Angebot der PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH, Edmund-Rumpler-Straße 4, 51149 Köln und der PSA Bank Deutschland GmbH Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg. Nur solange der Vorrat reicht. Nur bei teilnehmenden PEUGEOT Händlern.