Leistungsstarke Firmenfahrzeuge von PEUGEOT

PEUGEOT-308-GTi-Sportwagen



Sie finden, Arbeit soll auch Spaß machen? Dann entscheiden Sie sich doch auch bei Ihrem Firmenfahrzeug für Vernunft plus Vergnügen: Die sportlichen Modelle von PEUGEOT sind ideale Geschäftsfahrzeuge. Und garantieren jede Menge Fahrspaß.

DIE GT MODELLE VON PEUGEOT

PEUGEOT-308-Kompaktwagen-modern-Angebot

Wann haben Sie sich das letzte Mal schon Sonntagsabends auf die Arbeitswoche gefreut? Mit den GT Modellen von PEUGEOT macht selbst der tägliche Pendelverkehr richtig Spaß. Denn sie sind die sportlichen und exklusiven Fahrzeugversionen unserer Modellreihe, die sich durch gleich drei Merkmale auszeichnen: eine spezifische Straßenlage durch ein tiefergelegtes Fahrwerk und das Sport-Paket und natürlich besonders leistungsstarke Motoren (165 kW bzw. 130 kW/225 PS bzw. 177 PS). Entdecken Sie den PEUGEOT 308 GT1 und den PEUGEOT 308 SW GT!

Übrigens: Die Abkürzung GT steht für Grand Touring (abgeleitet vom italienischen „Gran Turismo“)

308 GT:
PEUGEOT 308 GT 1.6 l PureTech 225 EAT8 165 kW (225 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,7; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 132.

PEUGEOT 308 GT 2.0 l BlueHDi 180 EAT8 130 kW (177 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,4; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 116.



308 SW GT:
PEUGEOT 308 SW GT 1.6 l PureTech 225 EAT8 165 kW (225 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,9; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 136.

PEUGEOT 308 SW GT 2.0 BlueHDi 180 EAT8 130 kW (177 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,6; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 120.

DIE SPORT PAKETE VON PEUGEOT

PEUGEOT 308 GT-Sport-Paket
PEUGEOT 308 GT Sport-Paket Anzeigetafel

So viel Sportlichkeit wird Sie begeistern: Mit einem optionalen Sportpaket können Sie mit nur einem einzigen Druck einer Taste in der Mittelkonsole ausgewählte Fahrparameter ändern – und ein absolut sportliches Fahrgefühl erleben.

Die Servolenkung, das Gaspedal und das EAT6-Getriebe reagieren nach schneller und der Motor klingt satter und sportlicher. Im Kombiinstrument verändert die Anzeige ihre Farbe von Weiß zu Rot und vermittelt Ihnen Informationen zum dynamischen Fahrzeugbetrieb wie Leistung, Ladedruck, geliefertes Drehmoment, Längs- und Querbeschleunigung. Und das alles in Ihrem offiziellen Firmenfahrzeug!


PEUGEOT 308 GT 1.6 l PureTech 225 EAT8* 165 kW (225 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,7**; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 132**.

PEUGEOT 308 GT 2.0 l BlueHDi 180 EAT8* 130 kW (177 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,4**; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 116**.

PEUGEOT 308 SW GT 1.6 l PureTech 225 EAT8* 165 kW (225 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 5,9**; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 136**.

PEUGEOT 308 SW GT 2.0 BlueHDi 180 EAT8* 130 kW (177 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100km: 4,6**; CO2-Emission (kombiniert) in g/km: 120**.

* 8-Stufen-Automatikgetriebe

** Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen diese häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden hier die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen (PureTech 130: vorbehaltlich der abschließenden Homologation). Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben ab dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden.