PEUGEOT Fahrzeuge für Mobile Pflegedienste

PEUGEOT-108-und-208-ideale-Pflegedienst-Fahrzeuge
PEUGEOT-108-und-208-ideale-Pflegedienst-Fahrzeuge



Wer im mobilen Pflegedienst arbeitet, hat einen Job mit besonders hoher Verantwortung und braucht deshalb ein Auto, auf das er oder sie sich immer verlassen kann – schließlich werden Sie von Ihren Patienten sehnlichst erwartet. Doch das ist noch nicht alles. Mit einem Pflegedienst-Fahrzeug müssen Sie gerade in der Stadt schnell und komfortabel vorankommen. Und auch die Anschaffungs- und Unterhaltskosten müssen stimmen. Denn gerade im ambulanten Pflegedienst sind die Budgets knapp bemessen. Der PEUGEOT 108 ist deshalb ganz einfach ideal für den häuslichen Pflegedienst:

Verbrauchsarm und günstig im Unterhalt
Mit praktischer Ausstattung
Kompakt und wendig

IDEALES AUTO FÜR MOBILE PFLEGEDIENSTE – DER PEUGEOT 108

Klein, wendig, zuverlässig: Der PEUGEOT 108 ist das ideale Auto für alle, die in der mobilen Pflege arbeiten. Mit seinen kompakten Abmessungen passt er in fast jede Parklücke, dank seinem kleinen Wendekreis und seinem einfachen Handling lässt sich dieses Pflege-Fahrzeug auch im größten Getümmel leicht und sicher manövrieren. Dabei hat er genug Platz für alles, was mit an Bord muss: Von der Pflegetasche bis hin zu den Medikamenten oder Wechselkleidung findet hier alles seinen Platz. Noch ein Plus: Den PEUGEOT 108 gibt es in besonders vielen Farb- und Dekorvarianten. So verleihen Sie Ihrem häuslichen Pflegedienst ein unverwechselbares Gesicht.


Highlights:

-

  • Kompakte Abmessungen, nur 3,47 m lang und 1,88 m breit
  • Als 3- oder 5-Türer erhältlich
  • Verbrauchsarm und günstig im Unterhalt
  • Zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten

 

Der PEUGEOT 108
ab    9.160,– € UVP1

 Foto von PEUGEOT 108 Access



PEUGEOT 108 Access  VTi 72, 53 kW (72 PS): Kraftstoffverbrauch (kombiniert) in l/100 km: 3,7*; CO2-Emissionen (kombiniert) in g/km: 85*.

* Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten „Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure“ (WLTP) ermittelt. Aufgrund der realistischeren Prüfbedingungen fallen diese häufig höher aus als die nach NEFZ gemessenen Werte. Um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren, werden hier die entsprechend den geltenden Vorschriften korreliert zurückgerechneten Werte nach NEFZ-Standard ausgewiesen.

Die Werte können je nach Ausstattung, gewählten Optionen und Bereifung variieren.

Bitte beachten Sie, dass für die Bemessung von Steuern und ggf. anderen fahrzeugbezogenen Abgaben seit dem 1. September 2018 die nach WLTP ermittelten Werte als Berechnungsgrundlage herangezogen werden. Daher können für die Bemessung solcher Steuern und Abgaben andere Werte als die hier angegebenen gelten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Vertragspartner, um die individuellen CO2-Emissionen nach WLTP für Ihr Fahrzeug zu erfahren, die für Ihre Kfz-Steuer herangezogen werden.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen, gemäß amtlichem Messverfahren in der jeweils gültigen Fassung, können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über http://www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

 


Unverbindliche Preisempfehlung für einen PEUGEOT 108 3-Türer Access VTi 72, zzgl. gesetzliche MwSt, zzgl. Überführungs- und Zulassungskosten.